Über uns

Team Frank Wilcke Unternehmensberatung Coburg


Gegründet wurde die Frank Wilcke Unternehmensberatung bereits 1994. Seither haben ihre Betriebsberater mehr als 400 mittelständische Unternehmen beraten. Wir ringen permanent um die besten Ideen in stragetischen Fragen, entwickeln Marketing- und Vertriebskonzepte und unterstützen kleine und mittlere Unternehmen bei der Überwindung von Krisensituationen.

Unsere strategische Erfolgsposition sehen wir im Bereich der integrierten Ertrag-, Liquiditäts- und Bilanzplanung in Personen- und Kapitalgesellschaften ebenso wie verbundenen Unternehmen und Konzernen.

Für unsere Kunden einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu schaffen, darin sehen wir unsere Aufgabe und Verantwortung. Wir nutzen moderne Methoden der Analyse und Ideenfindung, prüfen alle Vorschläge auf ihre Machbarkeit und setzen die vereinbarten Maßnahmen gemeinsam mit unseren Kunden konsequent um.

Wir sprechen die Sprache des Mittelstandes, verzichten auf Fremdwörter und Anglizismen. Dabei formulieren wir die Anforderungen klar und präzise. Für unsere Kunden verhandeln wir mit Banken und Gläubigern mit Geschick und der erforderlichen Diplomatie. Im vier Augen-Gespräch mit der Geschäftsleitung machen wir auf Wettbewerbsnachteile, Hindernisse und Mißstände deutlich aufmerksam.

Unsere internen Prozesse sind optimiert. Wir nutzen eine hochmoderne IT-Infrastruktur und eine breite Wissensbasis. Das ermöglicht uns eine effektive und kostengünstige Beratungstätigkeit.

Alle Mitarbeiter der Frank Wilcke Unternehmensberatung sind sehr gut qualifiziert. Ständige Fort- und Weiterbildung sind feste Bestandteile unserer Arbeit.


Frank Wilcke MBA
Frank Wilcke, geboren 1963, schloss im Jahr 1987 sein Studium mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaften und Internationale Ökonomische Beziehungen in Berlin als Diplomwirtschaftler ab und legte darüber hinaus im Jahr 2002 an der University of Lincoln (UK) sein Master of Business Administration (MBA) in International Management Consultancy ab.

Er ist seit mehr als 20 Jahren als freiberuflicher Unternehmensberater tätig und leitete während dieser Zeit mehr als 400 Beratungsprojekte. Seine Beratungstätigkeit konzentrierte sich dabei vornehmlich auf Projekte in mittelständischen Unternehmen in verschiedenen Branchen.

Erste Erfahrungen im Bereich der Managementberatung und der Restrukturierung von mittelständischen Unternehmen sammelte Frank Wilcke in einer Berliner Wirtschaftskanzlei.

Als betriebswirtschaftlicher Generalist betreut Frank Wilcke Firmen zu Fragen

  • der Strategieentwicklung,
  • des Marketing und hier insbesondere des Internet Marketing,
  • der Finanzplanung und des Controlling.

Frank Wilcke hat darüber hinaus mehrere Projekte erfolgreich als Interim-Manager, insbesondere bei der Krisenüberwindung in mittelständischen Unternehmen, durchgeführt. In diesem Rahmen war er selbst mehrfach geschäftsführend tätig.


Qing Bao

Qing Bao, MBA, geboren 1985 in Shanghai, schloss erfolgreich ihr Studium im Bereich Financial Management an der Shanghai Maritime University (China) ab, bevor sie an der Hochschule in Coburg zum Master of Business Administration (Financial Management) graduierte.

Sie hat umfassende Erfahrungen in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling multinationaler Unternehmen gesammelt.

Sie beherrscht die Systematiken IAS, IFRS und HGB.

Qing Bao bringt ihre Kenntnisse bei der Etablierung und Weiterentwicklung von unternehmensinternen Business Intelligence und Rating-Systemen ein. Darüber hinaus schafft sie entscheidungsreife Grundlagen mithilfe automatisierter und konsequent nutzerbezogener Geschäftsberichte.

Große Datenbestände verdichtet sie entsprechend der Kundenanforderungen und leitet Handlungsalternativen für das Management ab. Dabei nutzt Qing Bao verschiedene Simulations- und Optimierungsmethoden mit den Schwerpunkten Ertrags- und Kostenoptimierung sowie Working Capital und Cashmanagement und unterstützt unsere Klienten auf diesem Weg bei der Formulierung weiterentwickelter Unternehmensstrategien.

Fundierte Softwarekenntnisse, unter anderem SAP, Oracle, Navision und JDE sind ihre Basis für schnelle Arbeitsergebnisse.


Sandra Löffler

Sandra Siebert, geboren 1992, absolvierte ihr Bachelorstudium Economics an der Universität Bayreuth.

Sie beherrscht die modernen Methoden der integrierten Ertrags-, Liquiditäts- und Bilanzplanung auch für tiefstrukturierte Unternehmen und Firmengruppen. Als Ausgangspunkt jeder Planung erstellt sie fundierte Bilanzanalysen. Die daraus abgeleiteten Erkenntnisse und die strategischen Ziele des Unternehmers werden mithilfe effizienter Softwaresysteme (Professional Planer und eigener Modifizierungen) in anschauliche Planungsunterlagen für unterschiedliche Zielgruppen überführt.

Sandra Siebert strukturiert die unternehmensspezifischen Finanzströme für Klientenunternehmen und erarbeitet gemeinsam mit unseren Kunden projektorientierte Finanzpläne. Sie integriert alle Fragen der Bankbeziehungen unserer Kunden bis hin zur Bürgschafts- und Avalverwaltung in einem System und schafft somit die Grundlagen für ein effektives Finanzcontrolling in mittelständischen Unternehmen.

In der Frank Wilcke Unternehmensberatung ist sie ferner für die Überwachung und das Finanzcontrolling von Ertrags- und Kostenoptimierungen, die wir mit unseren Kunden erarbeitet haben, verantwortlich.

Sandra Siebert erstellt aussagekräftige Reportings, Soll-Ist-Vergleiche und Abweichungsanalysen. Damit schafft sie Entscheidungsgrundlagen für die Führung von Klientenunternehmen.


geiger

Sandra Geiger, geboren 1976, absolvierte ihr Diplomstudium zur Betriebswirtin an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Nürnberg..

Sandra Geiger unterstützt in mittelständischen Unternehmen das Innovations- und Projektmanagement. Sie führt Prozessflussanalysen im Bereich der Arbeitsvorbereitung und Fertigung durch und leitet Verbesserungspotenziale ab, die sie dann engagiert in Innovationsworkshops einbringt. Sandra Geiger wirkt in Klientenunternehmen aktiv an der Erstellung von Anforderungsprofilen für neue Produkte und Verfahren mit und moderiert die Entwicklung effektiver Projektpläne für die Einführung von Innovationen. Sie hat sich darüber hinaus auf die Überwachung und das Innovationscontrolling von FuE-Projekten spezialisiert.

In der Frank Wilcke Unternehmensberatung ist sie ferner für das interne Projektcontrolling und die Organisationssteuerung zuständig. Sie nutzt ihre außerordentlich guten Kenntnisse des Projektmanagements für die Überwachung effektiver Projektverläufe. Darüber hinaus ist sie für die interne Schulung der Mitarbeiter der Frank Wilcke Unternehmensberatung in den Bereichen Prozessflussoptimierung und Projektmanagement zuständig.

Weiterhin ist Sandra Geiger in die Weiterentwicklung der eigenen Finanzcontrolling- und Planungssoftware eingebunden. Sie zeichnet hier für die Entwicklung des Reportings mitverantwortlich.